HAARKALKULATOR

Sexy Geheimratsecken oder beginnende Glatze?

Die Kosten einer Haartransplantation sind abhängig von der Anzahl an Haarfollikeln bzw. Grafts, die benötigt werden, sowie dem Land, in dem die Behandlung stattfindet. Die Kostenunterschiede entstehen durch viele Faktoren, wie Lebenshaltungskosten, Wechselkurse, Klinikkosten und regulatorische Rahmenbedingungen, die sich von Land zu Land stark unterscheiden können. Auch die Methode hat Einfluss auf die Kosten. So ist die klassische FUE Mtheode günstiger als das DHI Verfahren.

Unabhängiger Vergleich – Jetzt bares Geld sparen!